Niederlage trotz zwischenzeitlicher √úberlegenheit !!
Niederlage trotz zwischenzeitlicher √úberlegenheit !!
 
Wir gingen hoch motiviert in unser erstes R√ľckrundenspiel gegen den VFB Concordia Britz II, konnten uns aber leider nicht f√ľr die gute Vorbereitung belohnen. Kurz nach Beginn, gerieten wir schnell mit 0:1 und 0:2 in R√ľckstand, konnten aber nach etwa 8 Minuten mit einem eigenem Tor (Felix Gebhardt) auf 1:2 verk√ľrzen. Dadurch gest√§rkt, hatten wir diverse weitere Chancen, um das Spiel zu drehen, konnten diese aber nicht nutzen. Aufgrund von etwas Frustration, erlaubten wir uns Abwehrfehler die zum 1:3 und 1:4 f√ľhrten. In der Halbzeit sagte der gegnerische Trainer, dass wir eigentlich h√§tten in F√ľhrung liegen m√ľssen!!, da wir zwischenzeitlich wesentlicher dominanter als der Gegner auftraten.
Nach Anpfiff zur 2. H√§lfte, konnten wir ein weiteres Tor (Felix Gebhardt), zum 2:4 schie√üen. Wieder dominierten wir das Spiel, konnten uns trotz vieler Torchancen aber wieder nicht¬†belohnen. Danach begann eine Kette von Fehlern die zum 2:5, 2:6 und 2:7 f√ľhrten.
Etwa 5 Minuten vor Ende schafften wir es, durch einen traumhaften Spielzug auf 3:8 (Laurin Schilder) aufzuschließen, bekamen aber kurz vor Schluss, durch einen Sonntagsschuss noch das 3:9 eingeschenkt.
 
Besonders hervorzuheben, ist unser Torwart (Keremhan Aktas), der in seinem ersten Spiel¬†unglaubliche viele B√§lle hielt und uns so vor einer h√∂heren Niederlage bewahrte¬†(und auch von den gegnerischen „Fans“ bejubelt“ wurde).
 
Fazit: 
Wenn wir weiter mit diesem Engagement spielen und unsere Torchancen nutzen, können wir aus unserer Talphase kommen.
 
das Trainerteam
Marco Klaus & Thomas Labion
 
Aufstellung:
Keremhan Aktas
 
Max Jasper Jahn     Pit Labion (C)     Benjamin Moeck
 
Collin Bollenberg     Laurin Schilder
 
Felix Gebardt
 
Außerdem zum Einsatz kamen:
Felix Winter & Emil Gleue
 
 
Torsch√ľtzen:
2 x Felix Gebhardt
1 x Laurin Schilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert