Neustart? Wir werden sehen.

Im ersten Spiel der II. Herren hatte man leider nur 9 Spieler zur Verfügung, da uns kurzfristig noch Manne Klein absagte (wegen Arbeit), Tom Kray unentschuldigt fehlte sowie M. Timm am Samstagabend erkrankt war. Um Gosen II noch am Leben zu erhalten, spielten wir mit 9 Mann.

 

Viel kann man zum Spiel nicht sagen. Wir standen in der Abwehr stellenweise gut. Die Gegentore sind größtenteils gefallen, als wir nach vorne etwas probieren wollten. So liefen wir in die Konter von ESV Lok Schöneweide. Dennis Allonge im Tor machte seine Sache klasse. Auch was der Rest der Mannschaft an Teamgeist, als auch an Kampfgeist zeigte, war einfach klasse. Es macht mich stolz, Teil der Mannschaft zu sein. Nach vorne gab es auch die eine oder andere gute Möglichkeit, gerade durch unsere Freistöße, die wir immer wieder bekamen. Doch auch die 0:12 Niederlage konnte der guten Stimmung innerhalb des Teams nichts anhaben.

 

Ich lade Euch alle recht herzlich ein zu unseren Heimspiel am Sonntag dem 01.09.2013 ein, wo wir gegen Blau Weiß Friedrichshain ran müssen, aber auch wollen!

 

Dank an die folgenden Leute:

 

 

 

Aufstellung:

D. Allonge (C)

 

D. Zehe     D. Paelchen     Ch. Spanowski     E. Merkner

 

S. Hohensee     P. Meier     O. Hohensee     T. Nagorski

 

 

Torfolge:

1:0 13. min, 2:0 23. min (Eigentor E. Merkner), 3:0 25 min, 4:0 29. min, 5:0 32. min, 6:0 46. min, 7:0 49. min, 8:0 60. min, 9:0 65. min, 10:0 77. min, 11:0 80. min, 12:0 86. min

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.