Das ich das noch einmal erleben durfte!

Wir trauten unseren Augen bzw. Ohren nicht als es hieß: „Ja, ihr spielt hier heute auf dem Schotterplatz“! Jaaaa, sowas soll es wirklich noch geben und wir sollten in diesen Genuss kommen dĂŒrfen. Denkste…denn wir legten Protest ein, machten/gaben dem Schiri tennisballgroße Steine die quer verstreut auf dem Platz lagen, was den Schiri dazu veranlasste, das Spiel aus SicherheitsgrĂŒnden nicht anzupfeifen. Richtige Entscheidung! Liria hat zwar auch einen Rasenplatz, nur zudem Zeitpunkt fand bereits ein anderes Punktspiel statt.

NĂ€chstes Wochenende kommt es in Gosen zum Derby gegen den Nachbarn der zweiten Vertretung vom SSV Köpenick – Oberspree.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.