Gosen II weiter ohne Sieg!!!

In der Begegnung gegen den SV Süden 09 II, hatte Trainer Schwoch einen Kader von 18. Spielern zur Verfügung. So fehlten lediglich die Langzeitverletzen und die Leute, die zur Zeit beim Bund sind. So fand sich der eine oder andere überraschend auf der Reservebank wieder.

 

Das Spiel begann aus Sicht von Gosen II so gut wie seit langem nicht mehr, so hatte Mücke in der 4. Spielminute die Chance das frühe und wichtige 0:1 für Gosen zu machen, jedoch setzte er den gut getretenen Freistoß nur knapp am Tor vorbei. Kurz darauf hatte Zehe die erneute Chance das 0:1 zu machen, jedoch fehlten bei diesem Schuss wieder nur wenige cm zum verdienten 0:1 für Gosen II. In der 10. Minuten hatte dann Scholz die erneute Chance zum verdienten 0:1 nach einem Freistoß von Belz köpfte er knapp am Tor vorbei. Danach ging es weiter munter auf das Tor von Süden, jedoch ohne Erfolg so traf Zehe nach 28. Minuten leider nur die Latte. In der 33. Minute kassierte man dann das völlig unverdiente 1:0 durch einen Konter. In der ersten Minute der Nachspielzeit kassierten die Gosener das 2:0.

In der zweiten Halbzeit war der Gastgeber von Beginn an die bessere Mannschaft auf dem Platz – so ging das 3:0 in der 60. Minute auch völlig in Ordnung. Nach dem 3:0 passierte dann nichts mehr – bis zur 79. Minute, in der unser Kapitän die Gelb/Rote Karte sah.

Nächste Woche geht es gegen den Hellersdorfer FC.

 

Aufstellung: Kersting, – Kolodziej (ab 70. min Ch. Spanowski), Scholz, Mücke, Meier, – Thiele (ab 75.min Kienberg), Belz (C), L. Spanowski, Müller (ab 46. min S. Hohensee), – Kempf, Zehe

 

Torfolge: 33. min 1:0, 45+1. min 2:0, 60. min 3:0

 

Gelbe Karte: 74. min Kersting (wegen Meckern), 80. min Kempf

Gelb/Rot: 79. min Belz (Unsportlichkeit)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.