Niederlage gegen SC Union 06 II

Im Spiel gegen SC Union 06 II hatte Trainer Schwoch einen Kader von gerade einmal 13 Mann zur VerfĂŒgung, fĂŒr ein Heimspiel ein wenig dĂŒnne.

1. Halbzeit.

Das Spiel begann recht flott jedoch mehr oder weniger aus der Sicht von Union 06 und nicht aus Gosener Sicht, so kam Gosen II in den ersten 15 Spielminuten nicht einmal vor den gegnerischen Tor, Geschweige einmal zu einen Abschluss aus der Ferne. In der 18. Spielminute zeigten sich die Hausherren das erste Mal so richtig vor dem GehĂ€use der Unioner, durch Belz der einen Freistoß an den rechten Außenpfosten knallte, was auch die einzige Chance in Halbzeit eins fĂŒr Gosen war, aber jedoch war man durch diesen Freistoß besser ins Spiel gekommen. Nach einer gescheiterten Abseitsstellung, kassierte man dann das 0:1 in der 30. Spielminute. Danach spielte sich der grĂ¶ĂŸte Teil des Spiels mehr oder weniger in der Gosener HĂ€lfte ab und so kassierte man in der 40. Minute das 0:2 – was auch der Halbzeitstand seien sollte. Durch einen gut stehenden Torwart Kersting lag man zur Halbzeit nur 0:2 zurĂŒck und nicht 0:4 oder sogar noch höher.

2. Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause kam man dann mit einen positionsbedingten Wechsel aus der Kabine, fĂŒr M. Scholz kam Timm der den Platz im Sturm ĂŒbernahm. Auch am Spiel sollte sich etwas Ă€ndern, so war Gosen auf einmal konzentrierter und engagierter im Spiel. In der 53. Minute wurde man dann sogar mit den 1:2 Anschlusstreffer belohnt, TorschĂŒtze Zehe zog einfach mal aus gut 20 Meter ab und traf, wenn auch mit Hilfe des Platzes. Jedoch waren die GĂ€ste ab diesem Zeitpunkt wieder das bessere Team auf dem Platz und erzielten gerade einmal 5 Minuten nach dem Anschlusstreffer von Zehe das verdiente 1:3, wobei unsere gesamte rechte Seite nicht gut ausgesehen hatte. Ab der 60. Spielminute spielte man dann nur noch zu zehnt, Kempf kassierte nach wiederholten Foul die Gelb/Rote Karte. In der 68. Min kassierte man dann das 1:4, wobei unsere Abwehr und das Mittelfeld nicht gut ausgesehen hatte. In der 69. Spielminute kassierte dann auch noch ein Spieler von Union 06 II die Gelb/Rote Karte wegen wiederholten Foulspiel des Spielers.
So endete das Spiel mit 1:4 fĂŒr Union 06.

NĂ€chste Woche findet das letzte Heimspiel dieser so schweren Saison statt – der Gegner heißt 1.SV Galatasaray Berlin II

Aufstellung: Kersting, – Kolodziej, A. Scholz, L. Spanowski, – Kempf, Meier, – S. Hohensee, MĂŒcke (ab 65. min Kienberg),
Belz (C), – Zehe, M. Scholz (ab 46. min Timm)

Torfolge: 30. min 0:1, 40. min 0:2, 53. min 1:2 Zehe, 57. min 1:3, 69. min 1:4

Gelbe Karte: 48. min Kempf, 79. min Kersting

Gelb/Rot: 60 min. Kempf, 69. min SC Union 06 II

Rote Karte: /

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.