Klasse Spiel vor ca. 50 Zuschauern- mehr als bei den MĂ€nnern!

Das Wetter war toll und es waren so viele Zuschauer wie noch nie da. Die Voraussetzungen waren nicht schlecht, aber ein wenig geschwĂ€cht waren unsere Jungs, denn wir hatten nur einen Auswechselspieler. Der Platz ist zum Saisonende auch nicht mehr der Beste, da versprang so manchem Spieler der Ball. Aber so ein Derby will man ja nicht verlieren, schließlich wollten wir das Hinspielergebnis ein wenig aufbessern. Also legten wir los: In der zweiten Minute traf Maximilian Otte. Aber Rahnsdorf spielte auch engagiert. Lennard Grechel glich in Abstaubermanier zum 1:1 aus. Die Gosener gingen durch Phillip Görz in der 9. Minute wieder in FĂŒhrung, das Publikum johlte. Aber danach hatten die GĂ€ste einfach mehr GlĂŒck (Phillip Görz schoß einmal an die Latte), am Können lag es nicht unbedingt. In der zweiten Halbzeit spielten die Gosener Jungs engagiert, aber es gelang anfangs nicht die ersehnte Kehrtwende. Wieder trafen die GĂ€ste. Lennard Grechel erhöhte in der 38. Minute auf 5:2 fĂŒr Rahnsdorf. In den letzten 10 Minuten ging es los, als ob ein unbĂ€ndiger Wille sich ausbreitete: Die Spieler um KapitĂ€n Maximilian Schulz drehten noch einmal auf. 3:5 in der 43. Minute- Phillip Görz, 4:5 in der 49. Minute, wieder traf Phillip Görz! Das Publikum applaudierte und beste Stimmung machte sich breit. Von allen Seiten kamen die Anfeuerungsrufe, nur die Zeit wurde knapp. Das ersehnte Tor zum gerechteren Unentschieden fehlte, oder besser, hatten die GĂ€ste eines mehr geschossen. Es war ein Superspiel vor einem tollen Publikum, wir haben eine gute Saison hinter uns mit einem tollen letzten Spiel. Viel Spaß bei der WM als Zuschauer und Fan, schöne Ferien und eine gute nĂ€chste Saison wĂŒnschen euch eure Betreuer der Saison 2009/2010 Tobias Schulz, Frank Schulz und Roland Dahlke.

 

Aufstellung: Horrmann – Otte, Karsch – M. Schulz, T. Schulz, Westermann, Görz

Tore: 1:0 Otte (2.), 1:1 (4.), 2:1 Görz(9.), 2:2 (13.), 2:3 (18.), 2:4 (22.), 2:5 (38.), 3:5 Görz (43.), 4:5 Görz (49.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.