RĂŒckrundenstart mit nur 9 Mann

Das erste RĂŒckrundenspiel gegen SG Nordring II ging mal ganz locker mit 13:0 in die Hose. Dies kann man darauf zurĂŒckfĂŒhren, dass Trainer Schwoch nur 9 von 22 Spielern zu verfĂŒgung hatte.
Das ist schon ein wenig schade, aber die Gesundheit und die Arbeit geht nun mal vor.
Aber Trotzdem kann man der Mannschaft keinen Vorwurf machen, man Probierte so gut wie möglich zu Spielen, auch wenn es nicht wirklich gelungen war! Jedoch kam man auch nicht wirklich aus der eigenen HĂ€lfte, demnach bemĂŒhte man sich so gut wie möglich Defensiv gut zu stehen.
Was auch stellenweise sehr gut gelungen ist. Dazu noch einen sehr gute stehender Torwart Schwoch, der mit einer Verletzung am Sprungeleng die ZĂ€hne immer wieder zusammen biss und bis zum Schluss des Spieles Gosen nicht total Untergehen lies! Lob gab es auch vom Gegner, die es uns hoch Anrechneten, dass wir ĂŒberhaupt antraten, und auch noch das gesamte Spiel durchhielten.

Aber alles in allen geht die Niederlage von 13:0 vollkommen in Ordnung.

Aufstellung: Schwoch;- Timm (C) – Kolodzjie-Freyher; Panjas – MĂŒller; Zehe(ab 34. min)-Karlisch – Hohensee S. ; Hohensee O.

Torfolge: 1:0 2 min, 2:0 20 min, 3:0 22 min, 4:0 30 min, 5:0 36 min, 6:0 43 min, 7:0 44 min, 8:0 48 min, 9:0 73 min, 10:0 75 min, 11:0 80 min, 12:0 85 min, 13:0 90 min


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.