Eines der besseren Spiele…


…wurde leider durch Unkonzentriertheit verloren. Durch den Anstoß des Gegners stand es nach 10 Sekunden 1:0. Ebenso in der 2. HZ, da luchste uns der Gegner nach unserem Anstoß den Ball ab, wieder ein unnötiges Tor. Könnte man jetzt auf 6:1 reduzieren, aber den Anfang der 2. HZ haben wir, warscheinlich geschockt durch den Ausfall von Julian Leupold, komplett verpennt. Nach unserem Tor wurden wieder Lebensgeister geweckt. Elan war sichtbar, obwohl kein Auswechselspieler bereit stand. Pattric wurde zum Trinken geschickt, muß auch mal mit 5 Feldspieler gehen. Nicolas Dahlke leistete gute Abwehrarbeit, Maximilian Timm und Steven Milski gute Aufbauarbeit, aber herausragend war wieder einmal Jeremy GĂŒnther im Tor.

 

Euer Trainerteam verabschiedet sich von euch. Stefan Horn ĂŒbernimmt die D-Jugend, Roland Dahlke bleibt als Co-Trainer neben Frank Schulz und Chef-Trainer Tobias Schulz in der zukĂŒnftigen E 1.

Aufstellung: Jeremy GĂŒnther – Charlie Hormann, Nicolas Dahlke, Maximilian Timm – Pattric Enders, Julian Leupold, Steven Milski (C)

Auswechselspieler: Erik Baustmann (komplett 2. HZ fĂŒr den verletzten J. Leupold)

Tor: P. Enders


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.