Die ersten 3 Punkte waren zum Greifen nah

Das Spiel gegen den 1. FC Marzahn 94 stand wegen Dauerregens am Samstagmorgen erst auf der Kippe, aber der Wettergott war dann doch noch mit uns gnĂ€dig. So startete das Spiel pĂŒnktlich um 11:00 Uhr.


Von Anfang an machten unsere Gosener Jungs Druck auf den 1. FC Marzahn. Das wurde in der 6. Min. belohnt, als Leonardo das 1. Tor schoss (1:0). Die Freude war groß und sie wurde noch grösser, als Leonardo in der 11. Min. das 2. Tor schoss (2:0). Die Jungs spielten so weiter, bis in der 20. Min. das 1.Tor fĂŒr den 1. FC Marzahn fiel (2:1).
Unsere Jungs versuchten wieder Druck aufzubauen, aber in der 22. Min. fiel das 2. Tor fĂŒr den 1.FC Marzahn (2:2). Das war auch der Halbzeitstand.
Nach der Pause fanden unsere Jungs nicht so recht zurĂŒck ins Spiel. Sie versuchten, das zu zeigen, was sie in der 1. Halbzeit gezeigt haben, aber es klappte einfach nicht. Der 1. FC Marzahn dominierte – bis auf ein paar Szenen – die 2. Halbzeit. In der 10. Min. der 2. Halbzeit schoss der 1. FC Marzahn das 3. Tor (2:3). Das GlĂŒck war uns dann doch etwas behilflich, denn in der 21. Min. der 2. Halbzeit köpfte der 1. FC Marzahn ins Tor, nĂ€mlich ins eigene (3:3). Aber nicht mal 1 Min. spĂ€ter schoss sich der 1. FC Marzahn zum Sieg (3:4). Das war auch der Endstand.
Trotzdem war es ein sehr schönes und abwechslungsreiches Spiel. Die Leistung unserer Jungs war super. Es war knapp verloren.
Wir Trainer und Eltern sind stolz ĂŒber eure Leistung und wie ihr als „SVM Gosen E-Junioren Team“ zusammenfindet. Dass noch viele von solchen tollen Spielen folgen werden!!!

Aufstellung:
Mick
Tim     Lennart     Bruno
Leonardo      Lennox      Leon P.
ausserdem mit dabei: Joshua; Malte; Dylan & Louis

TS:
2x Leonardo
1x Eigentor


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.