Doch noch ein gelungener Abschluss der Saison 2012/2013!!!

Der 1. FC Besiktas Berlin r√ľckte, wie so oft in dieser Saison, in Unterzahl an, aber wir waren gewarnt, denn das Hinspiel verlor man am Ende auch deutlich!

Wir mussten bis zum Anpfiff ganz sch√∂n rudern, denn die Personaldecke an diesem Tag war sehr d√ľnn besetzt!

Nur so kann man sich erklären, dass wir in der ersten Halbzeit aus sehr vielen Torchancen nur zwei nutzten. Denn gegen die in Unterzahl spielenden 1. FC Besiktas Berlin trat der SVM Gosen arrogant auf, hatte keine Laufbereitschaft, ließ Ball und Gegner nicht laufen und spielte in einigen Situationen vielleicht zu aggressiv. Na gut könnte man sagen Рes ging um einen Platz nach oben.

Nach einer wachr√ľttelnden Ansprache zur Halbzeit wurde dann endlich Fu√üball gespielt und das dritte Tor nachgelegt.

Jetzt glaubte man alles im Griff zu haben und wiedereinmal machten wir uns das Leben schwer. Wir verursachten einen Elfmeter,  kassierten das Gegentor und Besiktas kam noch einmal!

Ab der 60. Minute machte sich die Unterzahl des Gegners immer deutlicher und Spieler f√ľr Spieler mussten das Spielfeld r√§umen. Das brachte uns immer mehr R√§ume und uns zwangsl√§ufig auf die Siegerstra√üe – aber ohne Glanz!

In der 83.min erlöste der Schiedsrichter Besiktas und brach beim Stand von 6:1die Partie ab.

Wertung durch Verband 7:1 ?

Wir haben die letzten 4 Spiele in Folge gewinnen können und am Ende noch mit dem 1. FC Besiktas Berlin den Platz getauscht.

Wir bedanken uns bei allen Spielern der I.Herren und der Senioren. die uns das eine oder andere Mal diese Saison unterst√ľtzt haben.

 

Im Anschluss lie√ü man die Saison ausklingen, wo wir uns bei Fritz und Tammi f√ľr die Unterst√ľtzung bedankten. Ein Dank richtet sich auch an Herrn B.Geschwill vom Rewe Markt Pablo-Neruda-Str der und ein Fass Bier f√ľr die gezeigten Leistungen der letzten Spiele sponserte!

 

Eine schwere und turbulente Saison ist nur beendet und am Ende kann man sagen das die Mannschaft gereift ist und am 15.07.2013 mit der Vorbereitung beginnt um vielleicht doch f√ľr eine √úberraschung sorgen kam.

 

Danke an Vorstand, Sponsoren, Fans und alle anderen f√ľr eure Unterst√ľtzung.

 

Coach T. Ring und Teambetreuer O. Hohensee

 


Aufstellung:

 

 

 

M. Van – G√ľlpen

 

Ch. Spanowski     G. Wicklein (C)     M. Timm     O. Möbius

 

E. Merkner     E. Sabic     D. Paelchen     S. Hohensee

 

F. Pawlik     G. Skirke

 

Wechsel:

46. Min P. Herrmann f√ľr G. Skirke

46. min D. Allonge f√ľr E. Merkner

79. min O. Hohensee f√ľr S. Hohensee

 

Torfolge:

12. min 1:0 F. Pawlik

40. min 2:0 (Eigentor)

46. min 3:0 F. Pawlik

48. min 3:1 (Elfmeter)

63. min 4:1 D. Allonge

67. min 5:1 D. Paelchen

70. min 6:1 D. Paelchen

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.