Wieder einmal hoch verloren !!!

Im Spiel gegen den Tabellenelften Anadolu – Umutspor II hatte man wieder einmal nur einen Kader von 13 Leuten zur Verf√ľgung. Also schon keine guten Voraussetzungen vor dem Spiel.

 

Halbzeit eins: Wieder einmal wurden die Worte von Trainer T. Ring nicht wahr genommen: diese lauteten, dass die Gastgeber gerne lange B√§lle auf die St√ľrmer spielen. So auch passiert in der 12. Spielminute, als man das 0:1 kassierte. Danach hatte man einige brenzlige Situation zu √ľberstehen. Doch in Spielminute 31 kassierte man dann das 0:2, was von au√üen etwas kurios ausgesehen hatte, da Torwart Freyher wegrutschte. Nun war von unsere Mannschaft nichts mehr zu sehen, so kassierten wir in der 34. Spielminute das 0:3, als sowohl die Abwehr als auch Torwart T. Freyher keine gute Figur machten. Wieder nur zwei Minuten sp√§ter kassierte man dann das 0:4 (36.). In der 39. Spielminute dann die erste Torchance von Gosen II durch F. Bartholom√©. Sonst war von Gosen nichts zu sehen. In der 44. Spielminute dann das 0:5, mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeitpause.

 

Halbzeit zwei: Nun war auch mal etwas von Gosen II zu sehen. So spielte man nun wenigstens etwas mit und probierte zu Torchancen zu kommen. In der 64. Spielminute dann das 0:6, wobei die gesamte R√ľckarbeit der Mannschaft zu w√ľnschen √ľbrig lie√ü. In der 68. Spielminute dann die 2. Torchance von Gosen: wieder war es F. Bartholom√©, der dieses Mal am gegnerischen Torwart scheiterte. Stattdessen kassierte man in der 69. Spielminute das 0:7, wobei M. Timm keine gute Figur machte. Danach hatte Gosen dann die gro√üe Chance in der 77. min zum Erfolg zu kommen, doch erst scheiterte M. Karlisch an der Latte per Kopf und G. Wicklein am gegnerischen Torwart, der in der ersten Halbzeit noch Feldspieler war und uns 3. Tore einschenkte.

In der 82. Spielminute dann das 0:8, wobei erneut M. Timm nicht ganz unschuldig war, der einen Abschlag in den R√ľcken der eigenen Abwehr spielte. In Spielminute 88 dann das 0:9 und genau mit dem Abpfiff das 0:10 f√ľr Anadolu – Umutspor II.

 

Diese Niederlage geht auch in dieser Höhe mehr als nur in Ordnung. Denn mit einer Einstellung, die der eine oder andere Spieler an diesem Tag abgerufen hat, gewinnt man keinen Blumentopf Рnicht einmal in der Kreisliga C.


Aufstellung:

 

 

T. Freyher

 

G. Wicklein (C)

 

P. Satkowski     M. Timm     Ch. Spanowski

 

M. Karlisch     N. Konieczny     F. Bartholomé     D. Zehe

 

S. Hohensee     D. Allonge

 

Wechsel:

60. min E. Merkner f√ľr D. Zehe

73. min O. Hohensee f√ľr P. Satkowski

 

Torfolge: 12. min 1:0, 31. min 2:0, 34. min 3:0, 36. min 4:0, 44. min 5:0, 64. min 6:0, 69. min 7:0, 82. min 8:0, 88. min 9:0, 90. min 10:0

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.