Gosen II verabschiedet sich mit guter Leistung aus der Saison!!!

Im letzten Spiel der Saison 2010/2011 hatte Gosen II einen Kader von 16 Spielern zur VerfĂŒgung.

Das Spiel begann recht ausgeglichen, jedoch mit klarem Chancenplus fĂŒr den VFB Berlin Friedrichshain II. So entwickelte sich ein schönes Spiel, was ĂŒberwiegend im Mittelfeld stattfand. In der 42. Minute machte Gosen II mit ihrer ersten richtigen Torchance an diesem Tag das 1:0. Nach einem guten Pass von Meßner machte Karlisch das Tor zur 1:0 PausenfĂŒhrung.

Nach der Pause dachte der eine oder andere den Sieg haben wir schon in der Tasche. So kassierte man in der 52. Spielminute nach einem Torwartfehler das 1:1. In der 53. Minute trafen die GĂ€ste zum GlĂŒck nur den Pfosten. Ab diesem Moment an ĂŒbernahm der Tabellenerste das Spiel und Gosen II kam kaum noch vor das Tor. In der 58. Spielminute kassierte man das 1:2, wobei die Abwehr nicht gut aussah. Danach musste man sich mehrmals bei Torwart Kersting bedanken, der mit einigen tollen Paraden Gosen II im Spiel hielt. In der 73. Spielminute war aber auch er machtlos, als man das 1:3 kassierte. Mit diesem 1:3 endete auch das Spiel, in dem Gosen II keineswegs das schlechtere Team war.

Nach dem Spiel verabschiedete man den vor gut zwei Monaten zurĂŒckgetretenen Trainer Roger Schwoch mit einem kleinen PrĂ€sentkorb, womit sich die Mannschaft fĂŒr seine gute Arbeit bedankte.

Ein Dank geht auch an das Interims-Spielertrainer-Duo Tobias Kersting und Sebastian MĂŒcke, fĂŒr ihre, in den letzten Wochen, geleistete Arbeit.

Trainingsbeginn zur neuen Saison ist der 12.07.2011, Treff um 18:00 Uhr auf dem Sportplatz MĂŒggelheim.

Aufstellung: Kersting – Ch. Spanowski, MĂŒcke(C), Kienberg – Pokorski – Karlisch, L. Spanowski (ab 71. min Thiele), Kempf, Allonge (ab 60. min Merkner) – Meßner, Freyher (60. min Schmidt)

Torfolge: 42. min 1:0 Karlisch (Vorlage Meßner), 52. min 1:1, 58. min 1:2, 73. min 1:3

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.