Kein Sieg im letzten Spiel

In unserem letzten Spiel beim Wartenberger SV waren wir gerade vollstĂ€ndig und nicht in Topform. So musste wieder Nico ins Tor und das nutzte Wartenberg schnell aus. Das 0:1 (4.) und 0:2 (5.) waren fĂŒr ihn nicht zu halten, da er ja nicht der grĂ¶ĂŸte ist und keine Torwartausbildung hat. Zum GlĂŒck nutzte Wartenberg diese SchwĂ€che nicht und so kamen auch wir zu einigen Gelegenheiten. So kamen wir zum 1:2 (30.) durch Thomas, als wir einen Freistoß im Strafraum von Wartenberg nach RĂŒckpass bekamen. Bis zur Pause geschah dann nichts Nennenswertes mehr und wir nahmen uns fĂŒr die 2. Halbzeit noch einiges vor. Chancen blieben nicht aus und wir waren dem Ausgleich sehr nahe, als ein Konter ĂŒber unsere linke Seite zum entscheidenden 1:3 (63.) fĂŒhrte. Wir mĂŒhten uns weiter, aber konnten keinen Erfolg mehr verbuchen. So blieb es dann bei dieser unglĂŒcklichen Niederlage zum Saisonabschluß.

Mit einem neuen Trainer in der nĂ€chsten Saison sollte ein besserer Tabellenplatz möglich sein, da wir dann zu den Älteren gehören.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.