Endergebnis: Toller Sieg – 3. Tabellenplatz – schöne Abschlußfeier !

Der Stand vor dem Spiel: Wir sind vierter; punktgleich mit Kickers 1900, die drei Tore Vorsprung haben. Wir mĂŒssen vorlegen, da sie erst um 16 Uhr zu Hause gegen Rahnsdorf spielen.
Wir gingen siegessicher in das Spiel, aber wussten, dass sich Druck machen nicht lohnt. Ziel war der dritte Platz, den wir uns durch konzentriertes Aufbauspiel erkĂ€mpfen wollten. Und es hat geklappt – endlich! Die Jungs haben super gespielt; Spielaufbau von hinten, flaches Doppelpassspiel, Tor! Auch Drucksituationen des Gegners meisterten alle super und so konnten sich die Jungs aufs Tore Schießen konzentrieren. Der Hellersdorfer TorhĂŒter hatte viele gute Paraden und war heute der beste Spieler auf dem Platz! Trotzdem setzten wir uns durch und kommen letztlich auf 100 geschossene Tore in dieser Saison.
Mit diesem 11:0 – Sieg hatten wir super vorgelegt und erleichterten uns das Warten mit unserer Saisonabschlußfeier. ZunĂ€chst feierten sich die Jungs und bedankten sich mit einem selbstgeschriebenen Banner bei ihren Fans fĂŒr die super UnterstĂŒtzung ĂŒber die ganze Saison. Dann gab es ordentlich Gegrilltes und Salate, wobei die Jungs es kaum erwarten konnten, sich mit ihren Eltern und Trainer/Betreuern in einem sportlichen Duell zu messen. Und so machten wir noch ein 3-Mannschaften-Turnier, was allen viel Spaß bereitete.
Erst nach der Feier erhielten wir um 17.26 Uhr den erlösenden Anruf des Rahnsdorfer Trainers: 8:1 fĂŒr die Kickers 1900 und so stand es fest: 3. Tabellenplatz mit einem Tor Vorsprung in der Differenz! Jawoll – Saisonziel erreicht!

Mit dabei: Leo – Nino (1), Niklas – Julian, Phillip (3), Paul, Steven – Felix (3), Tobi (4)

Danke fĂŒr die tolle Saison Jungs – weiter geht’s!

Gratulation an den RFC Liberta zur verdienten Meisterschaft und dem Weißenseer FC viel Erfolg in der Relegation!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.