Testspiel geht deutlich verloren!!!

In einem Freundschaftsspiel gegen SC Borussia Friedrichsfelde II verloren die Gosener nach einer guten halben Stunde den Faden im Spiel und lagen zur Halbzeit mit 0:6 zurĂŒck.

Nach der Pause wurde Gosen II dann besser und erarbeitete sich einige Torchancen – jedoch ohne Torerfolg. In der 75. Minute erzielte man dann das 6:1, was zu diesem Zeitpunkt hochverdient war. Nach einem Freistoß von Merkner aus der eigenen HĂ€lfte erzielte Zeps das Tor. Vier Minuten spĂ€ter machten die Hausherren das Tor zum 7:1. Mit diesem Ergebnis endete das Spiel.

Man muss jedoch sagen, dass diese Niederlage von 1:7 auf Grund der 2. Halbzeit mindestens drei Tore zu hoch ausfiel.

Torfolge: 1:0 10. min, 2:0 25. min, 3:0 35. min, 4:0 35. min, 5:0 37. min, 6:0 39. min, 6:1 75. min Zeps (Vorlage Merkner), 7:1 79. min


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.