Testspiel ohne Erfolg

In einem Testspiel gegen die A Jugend des SSV Köpenick/Oberspree wollte man den Sieg gegen SC Alemannia 06 II bestätigen, was jedoch leider nicht gelang.

Obwohl Trainer Schwoch seine Mannen vor dem Spiel warnte den Gegner nicht zu unterschätzen, passierte das was keiner wirklich wahr haben wollte! Nach gerade einmal 40 Sekunden stand es 1:0 für den Gastgeber SSV Köpenick/Oberspree nach dem unsere linke Abwehr Seite spielerisch leicht ausgehebelt wurde, mit einem langen Pass. Jedoch hatte man in der 3. Spielminute die Chance wieder zurück zu kommen, doch Belz scheiterte am gegnerischen Torwart. In der 7. Spielminute passierte das Unglaubliche, man kassierte nach einer Ecke das 2:0 was ein klarer Torwartfehler war, der den Ball sich selber reinlegte, man vergesse nicht man spielte gegen eine A Jugend. Jedoch kam man nach diesen Schock etwas besser in die Partie und erarbeitete sich immer wieder gefährliche Torraumszenen, jedoch es fehlte es an den so berühmten letzten Pass, so hatte Stürmer Schwoch keine wirklich gefährlichen Torschuss zustande bekommen.

Nach der Halbzeit wendete sich das Blatt und Gosen war das bessere Team, man ging aggressiver in die Zweikampfe und man kam wie schon in Hälfte eins immer öfter vor das gegnerische Tor. In der 67. Minute kam man wieder heran, nach einer guten Flanke von Belz, von der linken Mittelfeldseite auf Schwoch, der eiskalt zum 2:1 verwandelte. Danach ging es so gut wie die ganzen Zeit nur noch auf ein Tor. Leider traf Karlisch nur noch in der 89. Minute die Latte.
Aufgrund der 2. Halbzeit war durchweg ein Sieg verdient gewesen.
Gute Genesungswünsche von der gesamten Mannschaft gehen an Tobias Kolodziej der sich beim Warm machen vor dem Spiel den Knöchel prellte.

Aufstellung: T. Kersting, – T. Gollnow, P. Meier (C), A. Scholz, M. Kienberg, – C. Kempf, – M. Karlisch, L. Spanowski, P. Belz, – P. Täger, R. Schwoch

Auswechslungen: Beide Teams einigten sich auf ein freies Wechselverfahren, für Gosen kam Tobias Freyher zum Einsatz.

Torfolge: 1:0 1 Min, 2:0 7 Min, 2:1 67 Min Schwoch(VL Belz)

Gelbe/Karte: 72. Minute Schwoch (wegen Meckern), 85. Minute Kempf (Foulspiel)

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.