Verdienter Sieg auch in dieser Höhe!


Bei herrlichem Fussballwetter, 22 Grad und Sonne satt, dominierten die Gosener ĂŒber die gesamten 90 Minuten das Spielgeschehen. Bei den GĂ€sten hatten man den Anschein,als gaben sie sich schon vor dem Spiel auf. Man störte sie frĂŒh in deren HĂ€lfte,wollte ihnen garnicht erst das GefĂŒhl geben das es hier was zu holen gibt. Nach einer knappen halben Stunde stand es 4:0, der Plan ging auf, kaum noch Gegenwehr des Tabellenletzten.

Im 2. Spielabschnitt das gleiche Bild, Gosen drĂ€ngte zwar, spielerisch schaltete man aber einen Gang zurĂŒck. Schliesslich kam auch unser Geburtstagskind Seeger zu seinem Treffer, dem der ganze Verein hiermit nochmal`s alles Gute wĂŒnscht! Es war zwar keine „Galavorstellung“ der Gosener, aber dieser Sieg geht auch in dieser Höhe absolut in Ordnung. NĂ€chstes Wochenende gastiert man bei der Vertretung von Galatasaray,die in letzter Zeit durch ordentliche Ergebnisse auf sich Aufmerksam machten.

 

Aufstellung: (von rechts nach links): Baeyer – Tammaschke, M.Hillert, Buske – Albrecht, Brunnert (80. Balzer), Braaksma (72. Scholz), MĂŒller, C.König (64. Bleck) – Panjas, Seeger

 

Tore: 1:0 (3.) Braaksma [Panjas], 2:0 (20.) Brunnert [Einzelleistung], 3:0 (26.) Panjas [Seeger], 4:0 (27.) Panjas [Buske], 5:0 (42.) Braaksma [M.Hillert], 6:0 (65.) Brunnert [Elfmeter], 7:0 (69.) Panjas [Brunnert], 8:0 (76.) Seeger [Scholz]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.