Am 24.08. traten wir zu unserem zweiten Testspiel an. Auch hier haben wir uns mit der 1. B-Mannschaft vom KFC einen stärkeren Gegner aus der Landesliga Berlin geholt. Leider konnten wir aus Krankheitsgründen nicht mit unserem kompletten Sturm antreten. Von Anfang an war zu merken, dass die Jungs vom KFC weitaus fairer spielten, als unser Gegner aus der Vorwoche.

Das Spiel war über lange Strecken recht ausgeglichen, unsere Jungs knüpften dabei lückenlos an das letzte Spiel an. Prämiere in den ersten 30 Minuten war, dass unser Neuzugang aus der C-Jugend und neuer Reserve-Keeper Oscar Manthei zwischen den Pfosten stand und seine Sache außerordentlich gut machte. In der 36. Minute kassierten wir leider ein Gegentor zum 0:1. Aber man kann durchaus sagen, dass dieser Treffer unhaltbar war, obwohl Enno mit den Fingerspitzen noch am Ball war. Was unsere Jungs allerdings auszeichnet ist die Tatsache, dass sie nach einem Rückstand nie den Kopf in den Sand stecken. Und so kommt folgerichtig auch der Ausgleich durch Ole Mann in der 58. Minute. Davor und danach haben wir noch ein paar Chancen liegen lassen, aber das tat der Gegner auch.

Wir können festhalten, dass wir auch mit diesem Spiel zufrieden sind und starten sehr optimistisch am kommenden Sonntag in die neue Saison.

PS: Vielen Dank an die vielen Zuschauer fĂĽr ihre UnterstĂĽtzung.


Tore: Ole Mann (58′)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.