Bittere Lehrstunde auf Großfeld

Halbzeit eins: Im heutigen Spiel hatten wir einen Kader von nur 12 Spielern zur VerfĂŒgung!!! Wir ĂŒbernahmen von der ersten Minute an das Spiel, ließen keinen Raum, um den GĂ€sten ihr Spiel zu verwirklichen, die trafen jedoch nach 5 Min. zu einer 1:0-FĂŒhrung per Elfmeter. Bis zur Halbzeit konnten wir ein 2:2 erkĂ€mpfen!

Halbzeit zwei: Nach der Pause wurde die Partie quasi durch zwei “SonntagsschĂŒsse“ entschieden und trotzdem kĂ€mpften wir weiter, mussten uns leider mit einem Endstand von 3:4 geschlagen geben!

 

Fazit: Gemessen an dem letzten Spiel stimmte dafĂŒr wieder die Einstellung!

 

Eure Trainer F. Nakoinz, Co R. Ostendorf und Co M. Lucas

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert