Verdienter Punkt zum R√ľckrundenauftakt

Verdienter Punkt zum R√ľckrundenauftakt
 
Wir hatten am 10.04.16 unser erstes R√ľckrundenspiel beim Adlershofer BC.
 
Das Spiel fing nicht gut f√ľr uns an. Die Gosener E1 tat sich schwer, so das es nach 7 Minuten Spielzeit schon 2:0 f√ľr Adlershof stand.
Nach einer kurzen, gewaltigen Ansage vom Trainer vom Spielfeldrand, fingen sich die Gosener Jungs relativ schnell. Und so dauerte es auch
nicht lange, da schoss der Bruno das runde Leder in den Kasten des Adlershof 2:1.
 
„Unsere E1 nahm richtig an Fahrt auf. Das Spiel wurde richtig schnell und dabei zeigten „alle“ Spieler das was man mit ihnen trainierte. Tolle P√§sse, super Ballannahmen und fast das wichtigste, tolle √úbersicht im Spiel aber von jeden Spieler. Das Trainingslager scheinte sich auch¬†positiv auf die Jungs zu wirken.“
 
Auch das 2. Tor f√ľr Gosen schoss unser Bruno 2:2. es dauerte auch nur ein paar Minuten und der Leonardo schoss das 3. Tor f√ľr Gosen.
Und siehe da: aus einem 2:0 R√ľckstand wurde eine 2:3 F√ľhrung. Die hielt bis kurz zur Halbzeitpause, wo es Adlershof doch noch gelang den
Ausgleichstreffer zu erzielen 3:3.
 
Die zweite H√§lfte war eher ruhig. Klar schoss der Adlershof kurz nach wieder Anpfiff den F√ľhrungstreffer 4:3. Es war ein sehr sch√∂nes Tor wo
auch unser Torwart Willi nichts machen konnte. Wir haben uns auch ganz schön von Adlershof in der zweiten Halbzeit in unserer eigenen
H√§lfte dr√§ngen lassen. Die Gosener E1 wehrte sich aber dagegen……….was sich 3 minuten vor Schluss f√ľr uns auch auszahlte. Bruno bekam
den Ball lief, t√§uschte an, lief weiter und zog ab…..und traf 4:4. Das war auch der Endstand!
 
Ein grosses Lob an “ A l l e “ Jungs der Gosener E1. Tolles Spiel und vor allem super Mannschaftsgeist!!!
Ich bin stolz auf euch. Euer Trainer Matze
 
Tore:
3x Bruno Bascha
1 x Leonardo Lee
 
Vorlagen:
2x Louis Birnbaum
1x Lennart Will
1x Leonardo Lee 
 
 
 
Aufstellung:
Willi Horn
Moritz Schneider     Felix Arnold
Alexander Barth
Lennart Will     Louis Birnbaum     Bruno Bascha
 
Auswechselspieler:
Leonardo Lee, Tim Gunkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.