Das Warten hat ein Ende!

In KĂŒrze soll die neue Ampelanlage an der Straße „Am MĂŒggelpark“ in Höhe Sportplatz ihren Betrieb aufnehmen.

Nach Angaben der Kreisbehörde fĂŒr Straßenbau und Verkehr in Erkner soll die Ampel in den nĂ€chsten Wochen fertiggestellt werden. Der Verein freut sich, dass nach jahrelanger Planung und etlichen GesprĂ€chen nun endlich die gewĂŒnschte Ampel gebaut wird.

Im Anschluss an die Bauarbeiten sind allerdings noch Tiefbauarbeiten geplant. Deshalb mĂŒssten Autofahrer weiterhin damit rechnen, dass eine Baustellenampel den Verkehr regelt, teilte ein Behördensprecher mit.

Die neue Ampelanlage soll das Abbiegen an dieser vielbefahrenen Ecke nahe dem Sportplatz leichter und sicherer machen. Geplant ist außerdem eine Furt fĂŒr Radfahrer, die auf dem Radweg an der SĂŒdseite der Straße diese dann ĂŒberqueren können. Vor der neuen Ampel werden die Autofahrer auf der Straße kĂŒnftig vom Gas gehen mĂŒssen: Dort gilt dann Tempo 30 statt wie bisher Tempo 50.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.