Klasse Mannschaftsleistung trotz des 4. Platzes

Bei diesem Turnier zeigten wir wieder diesen Teamgeist, der uns bisher ausgezeichnet hat. Jeder hatte sichtlich Spa√ü. Wir lachten, gewannen und verloren zusammen, als Mannschaft! K√§mpften und gaben in jedem Spiel alles. √úberwiegend sehr knappe Ergebnisse. Bei Niederlagen waren wir nicht die schlechtere Mannschaft! Bestraften uns durch Unkonzentriertheit und kleine Fehler jedoch selber. Aber auch wir lie√üen unser K√∂nnen in sch√∂nen Kombinationen und Torabschl√ľssen aufblitzen. Hier ein kurzer Einblick, Ben Ostendorf spielte 3 Gegenspieler aus und schoss den Ball mit dem Au√üenrist ins Dreiangel. Ein Marc Thinius erzielte gegen Erkner mit seiner wundersch√∂nen Direktabnahme einen sehenswerten Treffer, dem sogar Erkners Trainer „sauer“ aufstie√ü. Kurz um ein fantastisches Turnier einer gut aufspielenden D-Jugend aus Gosen. Wir k√§mpften und gaben nie auf. Genauso kennen wir unsere Jungs. Trotzdem hat es am Ende nur zu dem 4. Platz gereicht. Womit wir absolut zufrieden sind, es sollte Spa√ü machen und den hatten wir!

 

Was sind wir?

EIN TEAM

Wer sind wir?

SVM Gosen

Trainer Duo

Enrico & Ronny

 

 

F√ľr Gosen spielten: Marc T. , Marc S. , Malte , Ben , Lennox , Dennis , Nils , Jan

Spiel 1: SV Gartenstadt 71¬†¬†¬†¬†¬† –¬† SVM Gosen¬†¬†¬†¬†¬† 2:1¬† (Tor: Ben)

Spiel 2: F.C. Märkische Löwen РSVM Gosen      2:1  (Tor: Jan)

Spiel 3: SVM Gosen  РSV Eintr. Reichenwalde  2:0  (Tore: Jan , Eigentor)

Spiel 4: SVM Gosen  РFV Erkner                         2:4  (Tore: Nils , Marc T.)

Spiel 5: SVM Gosen¬† – Borussia F√ľrstenwalde ¬† 1:2¬† (Tor: Marc T.)

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.