Augenscheinlich auswärts besser

 

TUS Makkabi war und ist f√ľr mich als Trainer einer der Favoriten f√ľr den Aufstieg.

Das wurde auch diesen Sonntag ganz klar. Eine technisch, taktisch und spielerisch starke Mannschaft mit einem sehr guten zentralen Spielmacher. Wiedereinmal waren wir auf Unterst√ľtzung der Senioren angewiesen. Vielleicht ist es diese Mischung, dass wir in diesen Spielen momentan gut mithalten k√∂nnen. Danke M√§nner der Senioren! Dazu kommt, dass wir augenscheinlich ausw√§rts besser zurechtkommen als zu Hause.

Die Favoritenrolle lag ganz klar bei Makkabi, so dass man im Vorfeld etwas flunkern musste, was sich aber letztlich auf dem Platz auszahlte. So sollte unser Augenmerk auf das Unterbinden des Spielaufbaus sein, dazu clever verschieben und versuchen, immer wieder in den Zweikampf zu kommen. Es dauerte 20 Minuten, um sich selber zu finden und nach der Umstellung Rischer – Moebius waren wir noch enger dran. Da man in der 33. Minute zwar √úberzahl hatte, trotzdem nicht den Ball im 16er kl√§ren konnte, lag man pl√∂tzlich hinten. Kurz vor der Halbzeitpause das 0:2, wobei K√∂nig nicht ganz gl√ľcklich aussah. Mit Wut im Bauch und dem Halbzeitpfiff erzielte K√∂nig den Anschlusstreffer und alles war wieder offen. Wir h√§tten die wenigen M√∂glichkeiten nach vorne besser bespielen k√∂nnen und das Stellungsspiel des Torwarts lesen m√ľssen. Trotzdem machten alle ein super Job! Makkabi vielleicht von ihren eigenen St√§rken √ľberzeugt, hatte uns wohl untersch√§tzt.

Mit zunehmender Spieldauer wurde der Druck von unserer Seite immer stärker. Klar, dass wir weiter hochkonzentriert spielen mussten, denn mit dem dritten Treffer wären wir raus aus der Partie. In der 75. Minute hatte Rischer die Möglichkeit zum Ausgleich Рknapp vorbei. Dass wir letztlich in der 90.Minute das 1:3 nach eigener Ecke und den damit verbundenen Konter kassierten, sollte die geschlossene Mannschaftsleistung nicht schmälern.

Jeder einzelne Spieler kann sich selbst ein Bild machen. Solche Spiele könnten gewonnen werden Рmit der richtigen Einstellung und dazu gehört halt mal auch Training!

Kompliment an das gesamte Team f√ľr dieses Ausw√§rtsspiel!

Aufstellung :

Van-Guelpen, Marco

Möbius, Oliver

Wicklein, Gregor                               Kowalschek, Christoph

 

Balzer, Daniel              Rischer, Mirco

S√ľsse, Martin

Skirke, Gerd ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† G√ľlzow, Calvin

König, Christopher             Kersting, Tobias


 

Eingesetzte Auswechselspieler :

 

46. Minute

Hohensee, Stefan

 

Kersting, Tobias

 

 

 

Spielverlauf/Ergebnis

 

Torfolge

Ergebnis

33.Minute

1:0

44.Minute

2:0

45.Minute

2:1 König, Christopher

90.Minute

3:1

 

 

 

 

Verwarnungen

 

Gelb

52.Minute Gelb Balzer, Daniel (Foulspiel)

70.Minute Gelb König, Christopher (Unsportlichkeit)

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert