Der Gegner war einfach besser !!!

Im Spiel beim SC Borussia Friedrichsfelde I hatte man es mit einen spielerisch starken Gegner zu tun. So konnte man sich nur selten aus unserer eigenen Spielfeldh√§lfte befreien. Doch wenn es uns mal gelang, dann wurde es auch gef√§hrlich vor dem Tor der Gastgeber. So h√§tte man mit etwas Gl√ľck im Abschluss auch mit einem 2:2 in die Pause gehen k√∂nnen.

 

Nach der Pause wollten wir unbedingt das Anschlusstor machen, doch dies gelang uns leider nicht an diesem Tag. So kam Borussia Friedrichsfelde gut 10 Minuten vor Schluss wieder einmal gef√§hrlich vor unser Tor und machte das 3:0. Nun lie√üen bei uns etwas die Kr√§fte nach und so verloren wir 0:5 gegen einen k√∂rperlich v√∂llig √ľberlegenen Gegner.

 

Doch kämpferisch kann und will ich meinem Team keinen Vorwurf machen. Wir probierten das Beste an diesen Tag. Beim nächsten Mal zeigen wir wieder, was in uns steckt.

Man muss einfach mal so ehrlich sein und auch sagen, wenn ein Gegner stärker als man selbst ist, denn es ist nur ein Spiel.

 

Nun haben wir wieder eine kleine Pause im Spielbetrieb und m√ľssen erst am 30.05.2015 beim Heimspiel, wo der Gast Stern Britz lautet, wieder ran.

 

Ich bin stolz auf euch !!!!

 

Euer Trainer Ole


Aufstellung:

 

 

Vuyo

 

Hanna     Cristiano

 

Ben M.     Jamie L. (C)     Tim

 

Fabian

 

 

Ausserdem zum Einsatz kamen: Jaimie G., Ben K., Oskar, Lennox


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.