Weiter ohne Punkt, doch es gibt Hoffnung !!!

 

Zum ersten R√ľckrundenspiel durften wir im heimischen Stadion den SG GW Baumschulenweg bespielen. Im Hinspiel kamen wir noch 1:8 unter die R√§der.

 

Nach ordentlichem Hei√ümachen vor dem Spiel in der Kabine, kamen wir relativ gut in die Partie. Wir versuchten immer wieder √ľber Teamgeist und Kampfgeist die gegnerische Abwehr zu besch√§ftigen, was uns auch gelang. Jedoch mussten wir auch in der R√ľckarbeit immer auf der Hut sein. In der 14. Spielminute kassierten wir dann das 0:1, obwohl wir bis zu diesem Zeitpunkt das Spiel gut im Griff hatten. Doch wieder einmal ein individueller Fehler im Mittelfeld bescherte uns das Gegentor.

 

Nach der Pause hatten wir etwas Probleme wieder reinzufinden ins Spiel. Doch nach gespielten 5 Minuten kamen wir so langsam wieder und sprachen auch auf einmal miteinander auf dem Feld !!! So kamen wir immer wieder vor das gegnerische Tor, doch entweder war man zu zapplig oder der gegnerische Torwart war zur Stelle. Zehn Minuten vor dem Schluss dann das 0:2 – wieder durch einen eigenen Fehler in der Hintermannschaft. Und so verloren wir unverdient mit 0:2.

 

Fazit: Auch wenn wir weiter ohne Punkt in der Liga sind, macht dieses Spiel in Sachen spielerischer und k√§mpferischer Entwicklung deutlich Mut auf die ersten Punkte in der Saison in den kommenden Wochen. Wir als Trainer sind stolz euch trainieren zu d√ľrfen. Wenn Ihr weiter im Training so gut mitmacht, wie in den letzten Wochen, haben wir keine Angst vor den n√§chsten Spielen.



Aufstellung:

 

M. Stölzel

 

L. Schilling     T. Klimke     J. Vo

 

D. Kaufmann     L. Kohl

 

N. Grasse (C)

 

 

auserdem zum einsatz kamen: M. Ullrich, M. Kolberg

 

Torfolge:

0:1 14. min

—————————–

0:2 40. min


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert