2 Chancen – 3 Tore

 

Toller Sieg gegen eine 3. Mannschaft vom BFC die aber ausschließlich aus SchĂŒlern der Sportschule und des BFC-Leistungszentrum besteht und seitens des Vereins spĂ€ter nachgemeldet wurde!
Schwierige Ă€ußere Bedingungen und ein Kader von nur 8 Mann waren keine sonderlich guten Voraussetzungen fĂŒr dieses Spiel.Trotzdem waren wir von Anfang an gewillt, alles zu geben und setzten wieder das vom Trainer geforderte perfekt um. Nach einem schönen Pass von Julian auf Carlo klingelte es dann auch zum 1:0 fĂŒr uns. Hinten standen wir wieder sehr kompakt und so gingen wir mit der FĂŒhrung im RĂŒcken in die Pause.

Nach der Pause war es wieder der BFC, der das Spiel beherrschte und auch zum verdienten Ausgleich kam. Nach einem schönem Konter und einem noch schöneren hohen Schuss von Moritz machten wir das 2:1. Dann nach einem Freistoß herrschte kurze Verwirrung im BFC-Strafraum und Julian köpfte zum 3:1 ein. Dann gab es wegen Beleidigung die Rote Karte fĂŒr den Torwart vom BFC. Zum Schluss mussten wir dann nochmal alle KrĂ€fte mobilisieren, da BFC den Anschluss schaffte und richtig Druck ausĂŒbte. Nach einigen Minuten war aber das auch geschafft und mit einer tollen Teamleistung und einem super Einsatzwillen sicherten wir uns den moralischen Sieg. Da BFC III nachgemeldet wurde, geht das Spiel nicht in die Punktewertung ein. Ein Lob auch fĂŒr die sehr gute Schiedsrichterleistung.

 

Fazit: Super Mannschaftsleistung von jedem Einzelnen und grad auch von den Angeschlagenen, die auf die ZĂ€hne bissen und alles fĂŒr die Mannschaft und den Verein rausholten. Egal was die Saison noch bringt, ich als Trainer bin schon jetzt stolz auf die bisher gezeigte Saisonleistung und freue mich, die Jungs in den nĂ€chsten Spielen zusehen zu dĂŒrfen und mal schau’n, vielleicht wirds am Ende die Bronzemedaillie?!?

Aufstellung: Moritz Lange – Julian Eckert,Charlie Horrmann (C) – Lennart Schulz,Erik Witt – Nico Dahlke,Carlo Dorn,Moritz Kuhn

 

Tore: 1:0 Carlo (v. Julian),2:1 Moritz Kuhn (v.Carlo),3:1 Julian


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.