Spitzenspiel verloren

FĂŒr uns ging es heute zum Spitzenspiel nach Oranke. Ein sehr gutes Spiel von beiden Seiten, wo man leider durch einen Fehler in RĂŒckstand geraten ist und dann beim Abschluss leider nicht die nötige Portion GlĂŒck hatte. Iin der 2. Halbzeit kĂ€mpften wir weiter, aber scheiterten immer wieder an der starken Defensive. Hinten standen wir meist gut, aber waren immer wieder im Dauerdruck. Zum Ende merkte man, dass der Aufwand und der kĂ€mpferische Einsatz auch seinen Tribut kostet und so ging es 4:0 aus, was aber sicherlich 2 Tore zu hoch war.

 

Am Wochenende danach machten wir nochmal ein Großfeldtestspiel gegen unsere Gosener Oldstars, die mit Eltern der Kinder gespickt waren. Es war eine lockere AtmospĂ€hre und der eine oder andere Lacher war auch dabei. Wir zeigten trotz einiger AusfĂ€lle ein sehr gutes Spiel und werden von Begegnung zu Begegnung immer besser und können zufrieden in die Zukunft blicken. Am Ende dieser Hinrunde belegen wir dann Platz 3 mit 2 Punkten RĂŒckstand auf Tabellenplatz eins. Wie sagt man so schön: am ende wird abgerechnet und wir freuen uns schon auf eine spannende RĂŒckrunde.

 

Aufstellung: Moritz Lange-Charlie Horman(C)n,Lennart schulz-Julian Eckert,Pascal Görz,Moritz Kuhn,Carlo,Dorn,Dustin LĂŒck-Tom hengst,Erik Witt,Arne Schneider

 

Tore: Fehlanzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.