Spannendes Spiel !! Am Ende jedoch ohne Gewinner.

Kuriosum vor Spielbeginn. Im dritten Ligaspiel stand f√ľr uns bereits mit Leon G√∂rz der dritte Torwart zwischen den Pfosten. Schlechtes Omen, weit gefehlt !! Der kleine Mann zeigte an diesem Tag eine richtig gute Leistung und brachte den Gegner mit seinen tollen Paraden zum verzweifeln. Unsere Jungs waren von Beginn sehr Zweikampfstark und zeigten eine sehr hohe Laufbereitschaft. Es wurde als Mannschaft zusammen gespielt und sprichw√∂rtlich das Spiel bestimmt. Aber leider immer wieder Pech im Abschluss. Dennoch liefen wir wieder einen ungl√ľcklichen 1:0 R√ľckstand hinterher. Und jetzt ging es erst richtig los. Nach dem gegen Tor legten wir noch eine Schippe rauf und erh√∂hten noch einmal das Spieltempo. So vollendete Leonardo einen sehenswerten herausgespielten Angriff zum 1:1 Ausgleich, der zu diesem Zeitpunkt mehr als verdient war. Adlershof konnte sich danach nur noch selten aus der eigenen H√§lfte befreien und Gosen dr√ľckte im Minutentakt auf den F√ľhrungstreffer. Doch der Keeper wehrte unsere Torchanchen immer wieder im letzten Moment ab. Und so blieb es am Ende bei einem eher Sschmeichelhaften 1:1 Unentschieden.

Ein Torwartproblem haben wir in Gosen definitiv nicht! Egal wer drin steht, ob Luis, Leonardo oder eben Leon jeder √ľberzeugte mit starken Leistungen.

Tolle Leistung der gesamten Mannschaft. Es ist schön zu sehen, in welcher Geschlossenheit meine Mannschaft sich präsentiert und im Kollektiv zusammen wächst.

Ich bin stolz Trainer dieser tollen Mannschaft zu sein !!

 

F√ľr Gosen spielten:

L. Görz

 

T. Kroos                       L. Birnbaum                        L. Lee

 

T. Gunkel                          L. Schilder (C)                      A. Kneuer


Außerdem kamen zum Einsatz: A. Hertel, B. Bascha, C. Kneuer,

 

Torfolge:

0:1 13. Min.

1:1 15. Min. L.Lee Vorlage B. Bascha


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.