Super gespielt, Chancen nicht verwertet!

 

Halbzeit eins:

Nach einer misslungenen Abwehraktion und dem darauffolgenden Eigentor lagen wir bereits in der 3. Minute 0:1 zur√ľck (Kopf hoch). Gosen hatte in der folgenden Zeit gleich die Chance zum Tor zu kommen, doch sie wurde leider vergeben. Stattdessen kassierten wir noch ein Tor. Nun lagen wir 0:2 hinten, obwohl wir zahlreiche Torchancen hatten, die immer wieder mit viel Pech und auch teilweise mit Leichtsinn vergeben wurden. In der 17. Minute schossen die Kaulsdorfer aus dem Nichts das 0:3. Danach erarbeitete man sich wieder einmal viele Chancen. Die Angriffe gingen meistens √ľber die wechselseitig spielenden St√ľrmer, die genauso wie der Rest der Mannschaft, einfach sehr viel Pech hatten bzw. den einen oder anderen Pass zu viel spielten, um zum Torerfolg zu kommen. In der 20. und in der 24. Minute erzielte die Gegenmannschaft das 4. und 5. Tor. Mit diesem etwas zu hohen R√ľckstand von 0:5 gingen wir dann in die Halbzeit.

 

Halbzeit zwei:

Aus der Halbzeitpause wieder auf dem Platz, ging es motiviert weiter, da gab es in der 31. Spielminute dann endlich ein Tor f√ľr Gosen: N. Justin erzielte nach einem tollen Pass aus der Abwehr mit einem Direktschuss auf das Tor das 1:5. Keine Minute sp√§ter im Spielverlauf hatte Neuzugang M. Peters eine Torchance, die aber vom gegnerischen Torwart pariert wurde. In der 46. Minute hatte B. Ostendorf die erneute Torchance, doch er scheiterte an der Latte des gegnerischen Tors. Es gab immer wieder genug M√∂glichkeiten den R√ľckstand zu verringern, doch man hatte einfach kein Gl√ľck. Stattdessen schaffte der Gegner in der 48. Minute das 1:6.

 

Fazit:

Die Mannschaft ist auf dem besten Weg! Auf dem Spielfeld gab es trotz Eigentor oder misslungener Abschl√ľsse beim Torversuch nicht wie fr√ľher Schuldzuweisungen. Aufmunternde Worte vom Kapit√§n wie auch von allen anderen Mitspielern fanden diesmal auch Geh√∂r und f√ľr uns drau√üen an der Linie gab es endlich eine Mannschaftsleistung zu sehen!

 

Euer CoTrainer F. Nakoinz

 

Aufstellung:

 

 

P. Aldag

 

J. Nakoinz (C)      S. Schönfeldt

 

F. Will

 

N. Justin      B. Ostendorf

 

J. Bienemann

 

 

 

Außerdem zum Einsatz kamen: N. Grasse, M. Peters

 

 

 

 

Torfolge:

 

0:1 7. min (Eigentor)

 

0:2 12. min

 

0:3 17. min

 

0:4 20. min

 

0:5 24. min

 

1:5 31. min N. Justin (langer Ball aus der Abwehr)

 

1:6 48. min

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert