Noch sehr viel Arbeit vor der Brust !!!

Im Hallenturnier („Wintercup 2012“) lieferte meine Mannschaft eine sehr merkwürdige Leistung ab. So blieben einige Spieler deutlich unter ihrem eigentlichen Können. So hatte man in den ersten drei Gruppenspielen keinen Hauch einer Chance, nur im letzten Spiel zeigte man, dass man sich auch anders präsentieren kann. Das einzig Positive, was man mitnehmen kann, ist, dass sich untereinander keine Schuld am Desaster gegeben worden ist.

 

Nun darf man sich aber als Team nicht verrĂĽckt machen lassen, und sich wieder ĂĽber positive Trainingsarbeit auf das Freundschaftsspiel gegen den FV Erkner 1920 (F II) vorbereiten.

 

eurer Trainer

Olaf Hohensee

 

Ergebnisse:

SV Müggelpark Gosen – FCK Frohenau 0:5

Eintracht Mahlsdorf – SV Müggelpark Gosen 8:0

BSC Marzahn – SV Müggelpark Gosen 9:0

SV Müggelpark Gosen – FC Strausberg 0:3

 

Mit dabei waren: M. Ullrich, L. Schilling, L. Kohl, L. Birnbaum (C), P. Panzer, L. Görz, L. Petermann, J. Vo, und nicht zu vergessen T. Gunkel, der trotz Krankheit die Mannschaft unterstützte.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.