Enttäuschender Platz Elf beim Turnier von Ronny Nikol !!!

Im Advents- und Weihnachtsturnier wollte man versuchen auf Platz 5 ‚Äď 7 einzulaufen. Doch, dass man am Ende leider nur Elfter geworden ist kann, man auf eine fragw√ľrdige Leistung der Mannschaft zur√ľckf√ľhren. Denn man konnte bis auf im ersten Gruppenspiel nicht wirklich den Gegner unter Druck setzen, man fand einfach nicht zum Spiel, was uns in der Liga zur Zeit so stark macht. So verloren wir alle f√ľnf Gruppenspiele, denn man war mehr oder weniger nur Begleiter und st√∂rte den Gegner einfach viel zu sp√§t bzw. gar nicht. Der n√∂tige Kampfgeist fehlte auch √ľber weite Strecken, bei dem einen oder anderen Spieler. So ist es am Ende auch kein Wunder gewesen, dass man gegen den sp√§teren Turniergewinner klar und deutlich 0:9 verlor. Nun war man mit 3:25 Toren auf Platz 6 der Gruppe eingelaufen und musste im Spiel um Platz 11 und 12 gegen SG Sch√∂nflie√ü 2010 ran.

 

In diesem Spiel zeigte man auf einmal, dass gewaltig mehr in der Mannschaft steckt als man in der Gruppenphase an den Tag legte. Den nun klappte so gut wie alles, die Defensive stand auf einmal sicher, auch wenn man kaum Gegenwehr vom Gegner bekam. Und in der Offensive nutzte man seine Torchancen. So gewannen wir letztlich völlig verdient mit 6:1 das Spiel um den vorletzten Platz im Turnier.

 

Auch wenn es eine sehr d√ľnne Leistung war, die wir an den Tag legten, muss man der Mannschaft ein Kompliment machen, denn sie baute sich nach den Niederlagen wieder auf und wollte unbedingt den Sieg im letzten Spiel.

 

 

 

Eure Trainer

 

D. Allonge und O. Hohensee

 

Ergebnisse:

1. FC Marzahn – SVM Gosen 2:1

Adlershofer BC –¬† SVM Gosen 4:1

SVM Gosen – Stern Marienfelde 1:5

SVM Gosen – Berliner SC 0:9

SVM Gosen РBlau Weiß Hohen Neuendorf 0:5

SG Schönfließ РSVM Gosen 1:6


Mit dabei waren: P. Aldag, S. Schönfeldt, N. Nakoinz, M. Misgeld, N. Justin, B. Ostendorf, S. Triebeß, N. Unterwalder, M. Hild

 

Tore f√ľr Gosen machten:

5 x N. Justin

2 x M. Hild

1 x B. Ostendorf

1 x N. Nakoinz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.