Gegen druckvolle Gastgeber lange dagegen gehalten.

Gegen eine gut gespickte 2te Mannschaft die von der ersten Mannschaft tatkr√§ftig unterst√ľtzt worden war, unter anderem wie vom Ex-Bundesliga Schiedsrichter Robert Hoyzer hielt man lange gut dagegen. Chancen blieben unsererseits Mangelware so das ab einem gewissen Zeitpunkt einfach auch die Konzentration nach lie√ü und wir die Gegentore bekamen.

 


Aufstellung: Kersting, Kammler, Albrecht, O. Moebius, Brunnert, Balzer, Wenzel, M√ľller, Braaksma, K√∂nig, Messner

 

Tore: 1:0 (55.), 2:0 (75.)

 

Auswechslungen: —-

 

Vorkommnisse: —-


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.