Schon ein kleiner Tiefpunkt in der noch frĂŒhen Saison…

…denn wir bekamen an diesem Wochenende einfach keine Mannschaft zusammen. Dauerverletzte, BerufstĂ€tige und Leute, die bis dato nicht mal ein Lebenszeichen von sich gegeben hatten, sorgten fĂŒr eine 6:0 Wertung fĂŒr Karow. An dieser Stelle „sorry“ an die anderen Staffelkonkurrenten! Desweiteren besagt die Regel, dass wir in der RĂŒckrunde nicht Karow zu Hause empfangen werden, sondern abermals nach Karow reisen mĂŒssen.

Ich denke, es wurde in der darauffolgenden Versammlung im Vereinsheim weitesgehend alles geklÀrt, so dass man hochmotiviert in die Partie am folgenden Wochenende gegen TUS Makkabi gehen wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.