Wie ein Kartenhaus zusammengefallen…

…und der Tiefflug h√§lt an. Auch mir fehlen mittlerweile langsam die Worte. Man rechnete mit einem Sturmlauf der Gastgeber doch dies war nicht der Fall,ganz im Gegenteil,Lichtenberg griff erst ab h√∂he der Mittellinie an und machte somit nat√ľrlich die R√§ume extrem eng. Ein Spiel al`a „Van Gaal“…80 % Ballbesitz,der Gegner lauerte nur auf Konter. Nicht`s desto trotz probierten wir unser Spiel in Ruhe aufzubauen was zum Teil sch√∂n anzusehen war. Nur Tore geh√∂ren nun einmal zum Fussball dazu und wenn man vorne 3-4 guten Chancen hat und sie fahrl√§ssig liegen l√§sst,gewinnt man eben kein Spiel,das ist einfach unser Manko momentan,wer weiss wie das(ein) Spiel dann verlaufen w√ľrde wenn wir mal 1:0 in F√ľhrung gehen w√ľrden.

Wieder Spielaubau unsererseit`s…diesmal st√∂rten die Lichtenberger fr√ľh…ein Gegner probierte Ollendorf den Ball abzugr√§tschen,der widerum raffiniert mit einem Lupfer den Gegner ausspielen wollte…Handspiel…der Schieri lie√ü weiter laufen…eine im Halbfeld abgerutschte (?) Flanke wurde mal wieder zu einem grandiosen Sonntagsschuss und landete schliesslich im Netz. Halbzeit! Noch Fragen?

Zweite Halbzeit,ein Angriff der Gastgeber mit schnellem Spiel nach vorn…anscheinend zu schnell f√ľr uns…2:0! Wer in unserer Situation,ob nun Spielbedingt wie auch Tabellenm√§ssig,seine Nerven einfach nicht im Griff hat,hilft uns damit nicht wirklich weiter! Ich m√∂chte dazu auch garkeine Stellung weiter nehmen,weil man Dies und Das h√∂rte,jedenfall`s erhielt Braaksma die gelb-Rote Karte. Das war nat√ľrlich der Knackpunkt…einfach auch eine Kopfsache unserer anderen Mitspieler. Nach vorne lief dann nicht mehr viel und der TSV schenkte uns noch zwei ein.

Mit den kommenden Gegner`n Gatow und dem BAK erwarten uns nun auch noch 2 dicke Brocken. Lassen wir uns einmal √ľberraschen…..

Aufstellung:

Hampf

 

Tammaschke      Albrecht      T.Ollendorf

 

Voland            Borrmann

 

Braaksma  Bartz

 

Koenig ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† M√ľller

 

Wenzel

 

Tore: 1:0 (20.), 2:0 (55.), gelb-Rot Karte Braaksma (67.), 3:0 (75.), 4:0 (82.)

 

Auswechslungen: (45.) Bertolini f√ľr Koenig, (67.) Beim f√ľr Tammaschke

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.