Ratlosigkeit macht sich breit….

…f√ľr die momentan keiner so richtig eine Erkl√§rung hat. Das Ergebniss gibt nicht das wieder was der Spielverlauf hergab. Kontrolliertes Aufbauspiel sollte wieder f√ľr mehr Sicherheit sorgen…√ľber die „Aussen“ wollten wir die Brauer knacken die tief standen was auch bis dato gut klappte leider nur bis zum gegnerischen „16er“,ab da an wirkte man oft ideenlos anstatt sich einfach mal ein Herz zu nehmen und mal abzuziehen wie es uns die Brauer mit einem kuriosen „Sonntagsschuss“ zum 0:2 vormachten. Wer die Dinger nun mal vorne nicht macht wird eben irgendwann einmal bestraft und das machten die G√§ste mit 5 gef√ľhlten Chancen √ľber’s gesamte Spiel eben ausgezeichnet,effizient nennt man das dann wohl. N√§chstes Wochenende spielen wir bei den BSC Kickers 1900 wo drei Punkte einfach Pflicht sind um sich nicht mit dem Tabellenkeller l√§nger begn√ľgen zu m√ľssen.

 

Aufstellung:

Hampf

 

Wenzel               Albrecht          Borrmann

 

Voland            Brunnert

 

M√ľller ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Seifert(45.Bertolini) ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Bartz

 

Braaksma(59.Tammaschke)           Koenig

 


Tore: 0:1 (19.), 0:2 (21.), 0:3 (90.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert