Gosen gewinnt nach guter kÀmpferischen Leistung knapp mit 1:0.

Die GĂ€ste machte ĂŒber weite Strecken das Spiel, Gosen hatte aber ein ChancenĂŒbergewicht und hĂ€tte nach der FĂŒhrung weitere Treffer erzielen mĂŒssen. Doch auch die Neuköllner hatte gelegenheiten zum Ausgleich zu kommen. Somit bleiben die 3 Punkte, wenn auch etwas glĂŒcklich, im MĂŒggelpark. 

Aufstellung: Hampf – Tammaschke, Brunnert, Beim- Bartz, MĂŒller, Bormann Scholz- Seifert, König, Zimmermann(47.Scholz) 

1:0 Brunnert (9.HE)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.