Standardsituation entscheidet das Spiel

Unsere kleine E-Jugend war von Beginn an die bessere Mannschaft. Spielte aus einer stabilen Abwehrleistung heraus Pressing. So gelang es uns in jeder Halbzeit 2 Tore zu schie√üen. Erw√§hnenswert: Nach einer Surm und Drang Phase der Gastgeber in der 2. Halbzeit kam es √ľberraschend¬†zu einer¬†spielentscheidenden Freisto√üsituation. Der ausgebildete Schiedsrichter zeigte nach einem Handspiel der Kaulsdorfer auf den 9-Meter Punkt. Eric blieb cool und verwandelte zum 2:4.
In der o.g. starken Offensivphase der Kaulsdorfer gab es einen festen Turm in der Brandung. Dustin spielte diesmal durch und sicherte mit glanzvollen Paraden den zwischenzeitlich knappen Vorsprung.
Toller Auswärtssieg sowie eine starke Trainerleistung von Werse der auf fast allen Positionen rotieren ließ.
Weiter so!
Danke an die Unterst√ľtzung des mitgereisten Anhangs!
Ecki


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.