Aller Anfang ist schwer…

Gleich zu Beginn der neuen Saison gab es eine deftige Klatsche von unserem, uns in allen Belangen ĂŒberlegenen, Gegner. Gleich nach 14! Sekunden stand es 0:1. Die Mannschaft ließ so ziemlich alles Vermissen, was man zu einem Fussballspiel braucht, Ballannahme, Passspiel, Laufbereitschaft usw.

Der Gegner diktierte nach Belieben das Spiel und gewann völlig verdient die Partie.

Bleibt zu Hoffen, dass die nĂ€chsten Trainingseinheiten intensiv genutzt werden, um an ein Paar Dingen zu feilen. Also FI, Kopf hoch und weiter geht’s.

Euch allen ein schönes Wochenende

Volkmar

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.