Am 2. Spieltag hatten wir mit dem Hennickendorfer SV eine Mannschaft zu Gast, die wir vorher überhaupt nicht einschätzen konnten, da wir noch nie aufeinandergetroffen sind. Außerdem mussten die Gäste leider ohne Auswechselspieler antreten, auch bedingt durch eine rote Karte am 1. Spieltag.

Das Spiel selbst verlief nur in eine Richtung – nämlich gegen die Gäste. Unsere Torhüter Enno (1.HZ) und Oscar (2.HZ) wurden überhaupt nicht geprüft und konnten ohne Duschen nach Hause gehen. Es war nicht unser schönstes Spiel, dafür haben wir uns über lange Zeit leider viel zu sehr dem Niveau des Gegners angepasst. Erst gegen Ende der Partie wurde auch vor dem gegnerischen Strafraum kombiniert, was man dann auch merklich am Ergebnis sah. Diese Begegnung war bestimmt nicht repräsentativ für diese Staffel. Die starken Gegner werden noch kommen.


Tore: Ole Mann (25′, 26′, 27′, 50′, 76′) – Frede Kühnel (61′, 63′) – Pascal Marzano (74′, 79′) – Anton Trötsch (18′)

Torvorlagen: 3x Frede Kühnel – 2x Pascal Marzano – 1x Ole Mann – 1x Enrico Rehling – 1x Laurin Schilder – 1x Pit Labion

Saisontore: 7x Ole Mann – 5x Pascal Marzano – 2x Frede Kühnel – 2x Laurin Schilder – 2x Anton Trötsch – 1x Alec Kneuer

Saison-Vorlagen: 6x Frede Kühnel – 3x Pascal Marzano – 2x Enrico Rehling – 1x Kilian Haack – 1x Pit Labion – 1x Jannes Leupold – 1x Ole Mann – 1x Laurin Schilder – 1x Anton Trötsch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.