Solch einen Saisonstart hat diese Mannschaft noch nie hingelegt. Was sich in unserer Vorbereitung, früher Trainingsstart und zwei sehr gute Testspielpartner, schon angedeutet hatte, haben wir im ersten Punktspiel der Saison eins zu eins auf den Platz gebracht. Eigentlich liegen uns die großen Plätze mehr, da dann unsere schnellen Stürmer und Mittelfeldspieler ihre Vorteile nutzen können, aber auch auf diesem sehr kleinen Platz haben wir unser recht gutes Kurzpass-Spiel schnell zu unserem Trumpf gemacht.

Der Rest ist schnell erzählt: Wir sind mit einem komfortablen 0:3 in die Halbzeit gegangen. Nach der Pause gelang den Wriezenern zwar noch ein Tor, aber unsere Antwort folgte mit 6 weitern Treffern. An wenigen Stellen müssen wir zwar noch nachjustieren, aber alle 16 Spieler haben einen super Job gemacht. Die nächsten Spiele werden uns zeigen, welchen Wert dieses Spiel hatte und ob wir den derzeitigen 1. Tabellenplatz verteidigen können.


Tore: 3x Pascal Marzano (26′, 71′, 76′) – 2x Ole Mann (9′, 38′) – 2x Laurin Schilder (68′, 80′) – 1x Anton Trötsch (55′) – 1x Alec Kneuer (60′)

Torvorlagen: 3x Frede Kühnel – 1x Kilian Haack – 1x Jannes Leupold – 1x Pascal Marzano – 1x Enrico Rehling – 1x Anton Trötsch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.