„Wasser marsch!“ im Nachholespiel

Bei strömenden Regen konnten wir am Montagabend die erste Halbzeit mit einer 3:1-FĂŒhrung fĂŒr uns entscheiden. Nach dem Seitenwechsel erhöhten wir sofort auf 4:1. Durch unsere eigene Unkonzentriertheit konnte Erkner kurzzeitig auf 5:2 verkĂŒrzen. Wir ließen uns davon jedoch nicht beeindrucken und erzielten noch drei weitere Treffer. Der FV Erkner konnte zwischenzeitlich seinen dritten Treffer erzielen. Nach 50 Spielminuten konnten wir das Spiel mit 8:3 fĂŒr uns entscheiden. 

FĂŒr den SVM spielten: Anna, Denise, Aidan, Lennox, Linus, Sjard, Timon und Tim.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.