Auftakt in der Kreisliga mit AuswÀrtspunkt!

Endlich ging es fĂŒr uns wieder los, 1. Spieltag nach der Winterpause, Neustart in der Kreisliga fĂŒr die F-Jugend des SVM. Schönes Fußballwetter, eine hoch motivierte Mannschaft des SVM und einen netten gastgebenden Verein in Fredersdorf/Vogelsdorf. Mit Joe und Sjard im Sturm, Tim im Mittelfeld, Anne und Aidan in der Abwehr sowie Linus im Tor wollten wir uns so gut wie möglich prĂ€sentieren. In den ersten Minuten war uns der Respekt vor dem Gegner deutlich anzumerken und so kassierten wir in der 3. Spielminute das 0:1. Nach dem Gegentreffer waren wir dann aber den kompletten Rest der 1. Halbzeit dem Gegner absolut ebenbĂŒrtig. Leider konnten wir unsere herausgespielten Torchancen aber nicht nutzen und gingen mit einem 0:1 RĂŒckstand in die Pause. In der zweiten Halbzeit machten wir da weiter, wo wir vor der Pause aufgehört hatten. Wir standen hinten relativ sicher, erspielten uns eine gute Torchance nach der anderen, verwerteten diese aber wieder nicht und bekamen in der 29. Minute das 0:2. Vor dem Gegentreffer hatten wir es einfach nicht geschafft, einen relativ harmlosen Ball aus unserem Strafraum zu spielen. Die Mannschaft ließ sich vom erneuten Gegentreffer nicht beeindrucken und spielte weiter mutig nach vorne. Nach einer sehenswerten Kombination unseres Angriffs konnte Sjard, in der 35. Minute, mit einem schönen Flachschuss zwischen Torwart und Torpfosten hindurch auf 1:2 verkĂŒrzen. Jetzt zeigte sich der Kampfgeist unserer Mannschaft und Tim legte in der 36. Minute mit einem strammen Schuss das 2:2 nach. Nun wollten wir das Spiel komplett fĂŒr uns entscheiden. Unser Gegner konnte sich in den letzten Minuten kaum noch aus seiner HĂ€lfte befreien. Nach einer sehr gut geschlagenen Ecke von Joe hatten wir die riesen Chance auf unser 3. Tor, schafften es aber leider nicht den quer durch den 5- Meter-Raum rollenden Ball im Tor des Gegners unterzubringen. So blieb es dann beim, ich denke fĂŒr beide Mannschaften gerechten, 2:2 und somit unserem 1. Punkt in der Kreisliga. Es war schön zu sehen, dass die Kinder viele im Wintertrainingslager geĂŒbte Sachen im Spiel immer wieder versuchten umzusetzen.

FĂŒr den SVM spielten: Anne, Aidan, Joe, Linus, Sjard und Tim. Ersatzspieler: Fehlanzeige!

Alle 6 Spieler zeigten eine sehr gute Mannschaftsleistung ĂŒber 40 Minuten, auf die sie sehr stolz sein können.

Michael Schmidt (Trainer)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.