Am Ende Platz 9, aber mit Stolz

Am Ende Platz 9, aber mit Stolz

Unser erstes Spiel im 1.Wanderpokalturnier 2018 gewannen wir gegen den BSV Eintracht Mahlsdorf hochverdient mit 2:0,
Beide Tore schoss Sean nach sehr guten FlĂŒgel und Passspiel mit Lenny und Sirikit. Dieses Spiel machte Lust auf mehr,
leider verloren wir die nÀchsten Spiele die wir  nicht mehr rumreisen konnten .
Unsere Tabelle war so eng, das  nach dem TorverhÀltnis entschieden werden musste. Leider schafften wir es nicht in die nÀchsten Hauptrunden und so spielten wir um Platz 9 und 10.
Dort haben die Kinder nochmal zeigen können was sie drauf haben und spielten tollen Fußball völlig angstfrei , aggressiv und mutig und belohnten sich mit einen 5:0 Sieg  gegen SV Germania Schöneiche.
TorschĂŒtzen in diesen Spiel waren mit 3 Treffern Sean und mit 2 Treffern Lenny. Alle Kinder spielten in diesen Spiel sehr gut.

Ein Kind was keine Tore geschossen hat aber ein super Turnier gespielt hat war Sirikit.

 

Meine letzten SĂ€tze gehen an die Zwerge!
Ich bin stolz auf euch wie ihr euch als Mannschaft gezeigt habt
Euer Verhalten außerhalb und auf den Platz ist fantastisch
.  
Ich freue mich auf die nÀchsten Turniere

Eurer Trainer
Patrick Hase

FĂŒr Gosen dabei waren:

Florian Dietz, Nils Natschinski, Lenny Dierdorf, Sean Haase, Samira Terletzki, Sirikit Rosentreter, Charlie LĂŒsow, Viktor Schugk, Lucy Petter, Ajax Rosentreter

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.