Wichtiger dreier in der Englischenwoche

Nach der englischen Woche folgte der Abschuss gegen einen direkten Konkurrenten um die vorderen PlÀtze.Die ersten 30 minuten spielte man seinen Stiefel sehr gut runter und konnte auch durch T.Worgitzki und B.Heilgendorf verdient mit 2:0 in die Pause gehen.In der 2 HÀlfte war man dann nicht mehr so konsequent wie zum Anfang des Spiels und machte da weiter wo man vor der Pause aufgehört hatte. Das hatte zur Folge das man die Angriffe nicht wie gewohnt zu ende spielte und hinten durch NachlÀssigkeiten den Anschluss bekommen hatte.Am Ende entschied man sich dann doch wieder auf das gewohnte Spiel umzusteigen und erzielte das wichtige 3:1.

Aufstellung: Lucas – Florian,Lennart,Joey,Nino – Tom,Luis . Steven,Daniel,Ben – Phillip

Bank: Carlo,Andre

Tore: 1:0 T.Worgitzki (V.Phillip), 2:0 B.Heilgendorf (V.Phillip), 3:1 P.Görz (V.Joey)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.