Im Unterzahl zur Halbzeit gef√ľhrt, am Ende leider Verloren !!!

Im Unterzahl zur Halbzeit gef√ľhrt am Ende leider Verloren !!!

In ersten Aufw√§rts R√ľckrundenspiel bekamen wir leider nur einen Kader von 6 Kindern zusammen. doch gerade in solchen Spielen kann man zeigen was man wirklich kann. dies taten wir auch gerade in der ersten Halbzeit. so h√§tte man nach Vier Spielminuten auch schon in F√ľhrung gehen k√∂nnen ja schon m√ľssen doch der Ball landetet leider am Pfosten, weiter 0:0 im Spiel. In der Zehnten Spielminute dann der V√∂llig verdiente F√ľhrungstreffer 1:0¬†! so langsam kam dann aber auch ADW ins Spiel so ergaben sich immer wieder Torchancen f√ľr uns durch Konter die man etwas besser h√§tte ausspielen m√ľssen. Nach der Pause kassierten wir¬†das schnellen 1:1 nun merkte man unsere Jungs an das Ihre Beine schwer werden den man investierte viel im Spiel so kam es das sich immer mehr L√ľcken in der Abwehr auftaten und wir trotz toller k√§mpferischer Leistung am Ende mit 1:4 Verloren.

Fazit: wir Trainer sind Stolz auf die gezeigte Leistung von denn Jungs die Heute mit am Bord wahren. Ihr gab nie auf und dass Zählt.

 

Aufstellung:

Enrico Rehling (C)

Alec Kneuer     Max Bosecker    Oliver Morozov

Jonas Hölz                                                        Anton Trötsch

 

Torfolge:

Min: Spielstand: Torsch√ľtze: Vorlagen:
10 0:1 Jonas Hölz  
29 1:1 ADW  
31 2:1 ADW  
37 3:1 ADW  
44 4:1 ADW  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.