Ohne eigenen Treffer = 4. Platz am Ende!

Wir kamen dem Ruf des SV Schmöckwitz – Eichwalde nach und nahmen an seinem tollen Hallenturnier teil. Wir hatten auch dieses Jahr wieder viel Spaß und schöne sowie reizvolle Begegnungen vor der Brust. So kam es zu einem Wiedersehen mit zwei unserer ehemaligen Spieler, die noch bestens bekannt waren. Zum Turnier selber kann man nur eines sagen: Unser größtes Problem ist der Angriff! Bis zum letzten Spiel gegen den späteren Turniersieger SF Johannisthal (0:4) war die Abwehr um unseren überragenden Torwart Enno die beste des Turniers. Bis dato kassierten wir nur einen einzigen Gegentreffer und dass ausgerechnet bei der unglücklichen Niederlage gegen den Köpenicker SC. Doch der Schuh drückt ganz gewaltig im Angriff. Mit sage und schreibe 0:5 Tore sprang zwar am Ende der 4. Platz heraus, aber es wäre bei eigenem Torerfolg deutlich mehr drin gewesen. Schade!

 

Für Gosen spielten: Enno (Tor) , Max J. , Max B. , Alec , Kevin , Adrian , Oliver , Anton , Ole & Jonas

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.