erster Sieg im zweiten Rückrundenspiel !!!

erster Sieg im zweiten Rückrundenspiel !!!

Die Gosener Jungs sind mit vollem Elan aus der Kabine gekommen um in das Ligaspiel gegen den Grünauer BC zu starten. Den Elan und den Schwung zeigten die Gosener Jungs von der 1. mnute an. Es sah sehr gut aus, wie Sie spielten. tolle Pässe, gute Laufarbeit, super Verständigung unter einander. In der 7. minute schoss unser Louis den Ball in den Kasten (0:1). Ein paar minuten spater folgte durch Lennart das 2. Tor für Gosen
(0:2). Doch plötzlich kam Grünau besser ins Spiel und die Resultate folgten auf den Fusse (1:2). Man hatte das Gefühl die Gosener Jungs schwächelten ein bisschen, denn plötzlich fiel auch das 2. Tor für den Grünauer BC (2:2). Es waren nur noch ein paar minuten zu Spielen. Durch gute Pässe und Laufarbeit schoss unser Tim bis zur halbzeit noch das 3. und 4. Tor für Gosen (2:3) & (2:4). So hieß es zur Halbzeit 2:4 für Gosen.
 
Die zweite Hälfte war eher ruhig gehalten von den Gosener jungs. Man hatte das Gefühl sie wolten den Halbzeitstand halten. Der Grünauer BC machte das Spiel und wir zogen uns bis auf ein paar Versuche in unsere Hälfte zurück. Dadurch erspielte sich der Grünauer BC viele Chancen und Torschüsse, wobei sie 2 mal in unseren kasten trafen (3:4) und das (4:4) aber auch unsere Willi im Tor viele abwehrte. In der 48. minute bekam unser Tobi den Ball durch ein sehr gut ausgeführten Freistoss von Bruno. Tobi nahm ihn sauber an, schoss aufs Tor und Traf (4:5). Die Gosener Jungs feierten den Treffer wie ein Befreiungsschlag. Das war auch der Endstand 4:5 für Gosen!
Ein ganz grosses lob an alle Spieler der Gosener E1 vor allem an unseren Torwart Willi, der so einige gefährliche Bälle hielt.
 
Aufstellung:
Willi Horn
 
Felix Arnold     Moritz Schneider
 
Alexander Barth    Lennart Will    Tim Gunkel
 
Louis Birnbaum
 
 
außerdem zum Einsatz kamen: Tobias Löser, Bruno Bascha, Leonardo Lee
 
Torschützen für Gosen:
2x Tim Gunkel, Louis Birnbaum, Lennart Will, Tobias Löser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.