Herbsturnier beim KSC – Qualifikation Championsleague
Was für ein Wochenende  für unsere F-Jugend

Am Samstag den 15.11. hatten wir unser Pflichtfreundschaftsspiel gegen SC Union Südost.

Die Organisation der Gastgeber ließ zu wünschen übrig! Das Spiel war für 14.00 Uhr angesetzt.

Die Umkleidekabinen standen uns erst gegen 14.00 Uhr zur Verfügung, also konnten wir auch erst mit

20 min. Verspätung anfangen. Wir sahen dann 2 völlig unterschiedliche Halbzeiten. Union Südost ging

schnell in Führung und es stand somit folgerichtig 4-0 zur Halbzeit, Gosen fand nicht statt.

Nach der Pause haben unsere Jungs gezeigt was sie eigentlich können! Sie gaben sich nicht auf und kamen

schnell zum 4-1. Weiter ging´s Richtung Union Tor, folgerichtig fiel dann auch das 2. und 3. Tor für uns. Wir hatten auch noch Chancen zum Ausgleich, der uns aber nicht mehr vergönnt war. Das Spiel endete leider damit 4-3 für Union Südost.

Dann kam der Sonntag! Wir spielten beim Herbstturnier beim KSC mit. Es nahmen 10 Mannschaften daran teil: Spandau, Frohnau, Lichtenrade, Gosen, Luckenwalde, Bau Union, Marzahn und der KSC. Es wurde in zwei 5er Gruppen gespielt. Die ersten 3 jeder Gruppe spielten danach um die Plätze 1-6 (Championsleague) und die letzten beiden jeder Gruppe spielten um die Plätze 7-10 (Euro-League). Durch die Vorrunde gingen wir ungeschlagen! Ein Sieg und 3 Unentschieden! In der Championsleague erwischten wir dann einen Fehlstart und verloren das erste Spiel, was unsere Jungs aber nicht zu beeinflussen schien. Denn danach zeigten sie wieder große Moral und fuhren 2 Siege ein! Auch im vorletzten Spiel (gegen Luckenwalde) waren wir das bessere Team, bekamen aber den Ball nicht im Netz unter. 0-0 unentschieden! Im letzten und entscheidenen Spiel (das 9. an diesem Tag) fehlte unseren Jungs dann die Kraft und wir verloren 0-3. Im Endeffekt belegten wir Platz 4., wobei der 2., 3. und 4. punktgleich waren und sich nur durch die Tordifferenz unterschieden. So dicht wie diesmal sind wir schon lange nicht mehr am Treppchen vorbei gerauscht!         Was für ein Wochenende!

Jungs, weiter so!!! Es macht sooo viel Spaß mit euch zu trainieren! Wir Trainer (Enno und Bert) sind echt Stolz auf Euch!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.