So oder so

 

Letztendlich entscheiden beim Fußball die Tore, die man erzielt!

Eigentlich war man gut aufgestellt, der einzige Wermutstropfen war die Uhrzeit (09.00 Uhr Anpfiff) und man musste sehen, wie man ins Spiel findet. Eigentlich war´s ein Duplikat unserer Spielweise. DJK SW Neukölln II spielte auf sehr nassem Geläuf immer wieder den langen Ball in die Spitze. Im Vorfeld sprachen wir darüber und wollten uns eng an den Leuten ranschieben und uns den sogenannten ersten Ball erarbeiten. Erwies sich im Nachhinein als sehr schwer. Dann mit Ruhe und dem flachen Ball und genauen Zuspielen selbst das Spiel zu öffnen. Immer wieder wurden wir sofort unter Druck gesetzt und in der Spieleröffnung durch Fouls gestoppt und daher ebenfalls zum langen Ball gezwungen. Dazu kam immer wieder, dass der Schiedsrichter ganz klare Situationen völlig unverständlicherweise gegen uns entschied, woraus auch das 1:0 entstand – unterstützt durch einen Stellungsfehler. Kurios, in der 25. Minute erfuhr man, dass unser Torwart mit einer Verletzung ins Spiel ging, was dann 2. Halbzeit ganz deutlich zum Tragen kam.

R.Seifert musste verletzt eine Minute vor der Halbzeit das Feld räumen und wird aller Voraussicht nach bis zum Ende der Saion ausfallen! Gute Besserung an dieser Stelle. Über den folgenden Wechsel waren einige sehr überrascht, sagt eigentlich viel aus.

Zur 2. Halbzeit stellte man um und es lief etwas besser nach vorne. Man mußte aber immer wieder höllisch aufpassen und belohnte sich mit dem 1:1 durch N.Brunnert. 3 Minuten später war dies schon wieder hinfällig. Jetzt war die Einstellung gefragt, dieses Spiel für sich entscheiden zu wollen. Äusserungen des Gegners über Tabellenplatz und Spielweise machten die Sache nicht einfacher. Jetzt wollten wir mit aller Macht den Ausgleich erzielen, gaben damit die Ordnung auf und vergaßen, den Abschluss zu suchen. Dazu kam, dass man zwei Tore hinnehmen mußte, bei denen unser Torwart sehr unglücklich wirkte und die Moral damit im Keller war – und damit die Tabellenführung! So oder so ist das schon eine besondere Saison und die Mannschaft hat bewiesen, dass man auch damit umgehen wird. Dies können wir am Donnerstag mit dem Nacholespiel gegen NSC Marathon wieder korrigieren.

 

 

Aufstellung

Marco Van-Guelpen

Max Brandtner Norman Brunnert Paul Straßheim

Robert Seifert Marcel Albrecht

Enrico Merkner Oliver Braaksma

Christopher König

Peter Müller Jens Hülsebus

Auswechslungen:

 

Min.

Für Spieler/Name

Einwechslung Spieler

44

Robert Seifert

Gregor Wicklein

46

Enrico Merkner

Oliver Möbius

82

Oliver Braaksma

Stefan Hohensee

 

 

Torfolge/Torschütze:

 

Min

E.G

Nr./Name

Nr./Name

Min

E.G

Nr./Name

Nr./Name

7

1 : 0

:

55

1 : 1

N. Brunnert

:

59

2 : 1

:

73

3 : 1

:

79

4 : 1

:

89

4 : 2

Ch.König

:

:

:

 

Besondere Vorkommnisse:

 

64. min Gelbe Karte O.Braaksma

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.