Na endlich mal …

Nach der blamablen Leistung der letzten Woche im Ausw√§rtsspiel in Spandau war man auf Wiedergutmachung aus. Aufgrund der nach dem Spiel anberaumten Mannschaftssitzung im Hinblick auf die Planung f√ľr die neue Saison, konnte man auf einen gro√üen Kader zugreifen. Man war gut eingestellt und wusste, dass Blau-Gelb in der Offensive mit sehr gro√üen Spielern agieren w√ľrde und wollte von Anfang an diese Zuspiele unterbinden, was uns nicht immer gelang. Wir wollten selber mit schnellen Spielz√ľgen in die Spitze immer wieder f√ľr Torgefahr sorgen. In so manch einer Situation h√§tte man sich bei Ballgewinn schneller und genauer vom Ball trennen und letztlich mit so manch einem Tor mehr in der ersten Halbzeit f√ľhren m√ľssen. Man merkte an diesem Tag, dass jeder hochmotiviert war und wusste, was auf dem Spiel stand. Spielfreude, Stellungsspiel und Zweik√§mpfe wurden angenommen. Na endlich mal hatten wir Spa√ü am Spiel und jeder versuchte, seine St√§rken einzubringen. Es war einer der bisher besten Spiele, das wir zeigten. Zu keinem Zeitpunkt hatte man das Gef√ľhl, es w√ľrde mit dem Sieg an diesem Tag nicht klappen, man hatte immer eine Antwort parat. Mit dem 2:0 zur Halbzeit konnte man hochzufrieden sein.

Nach Wiederanpfiff wollte man eigentlich das Ergebnis verwalten und es mit ruhigem Spielaufbau und auf Konter lauernd ausbauen. Alle Tore, die wir an diesem Tag erzielten, waren von Anfang an gut herausgespielt und zeigten eigentlich die Klasse, die in diesem Kader steckt, und von der Bank konnte man immer noch nachlegen.

Das Abseitstor in der 90. Minute soll die Leistung der gesamten Mannschaft nicht schm√§lern und wird zeigen, dass man mit so einer Einstellung, die in jedem Spiel abgerufen werden muss, nicht umsonst Tabellenf√ľhrer ist.

Super Leistung!!!

 

Aufstellung :

Marco Van-Guelpen

Max Brandtner Norman Brunnert Oliver Möbius

Marcel Albrecht Robert Seifert

Matthias Zimmermann Christopher König Oliver Braaksma

Peter M√ľller Jens H√ľlsebus

Auswechslungen:

 

Min.

F√ľr Spieler/Name

Einwechslung Spieler

38

Oliver Möbius

David Ollendorf

68

Max Brandtner

Enrico Merkner

81

Christopher König

Dennis Allonge

 

Nicht zum Einsatz kamen: Stefan Hohensee, Tobias Freyher, Gregor Wicklein, Tobias Kersting

Torfolge/Torsch√ľtze:

 

Min

E.G

Nr./Name

Nr./Name

Min

E.G

Nr./Name

Nr./Name

16

1 : 0

Ch.König

:

45+2

2 : 0

O. Braaksma

:

51

3 : 0

P. M√ľller

:

58

4 : 0

Ch.König

:

90

4 : 1

:

:

:

:

:

 

Besondere Vorkommnisse:

 

61 Min. Gelb J. H√ľlsebus Meckern

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.